Endpoint 360
  
Endpoint 360

Endpunkt-Datensicherung für den Außendienst

Carbonite Endpoint 360 ist eine umfassende, automatische Datensicherungslösung für Ihre Endgeräte und die Daten, die darauf gespeichert sind. Das gilt auch für Daten in Microsoft Office 365. Die Lösung hilft beim Schutz gegen versehentliches Löschen, Überschreiben, Ransomware, Datenverlust und andere Gefahren.

Für diese ständigen und unvermeidlichen Bedrohungen benötigen Unternehmen eine zweckmäßige Backup-Lösung. Ein leistungsstarker Endpunktschutz – sowohl für Geräte als auch für Cloud-Plattformen – kombiniert heute robuste Backup- und Wiederherstellungsfunktionen mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie zum Beispiel Legal Hold und Remote Wipe, die es Unternehmen ermöglichen, das große Datenvolumen, das ihre Nutzer und Anwendungen erzeugen, besser zu kontrollieren.

Die Vorteile von Carbonite Endpoint 360

Carbonite Endpoint 360 bietet moderne Endpunkt-Sicherheit für Mitarbeiter im Außendienst. Die Bereitstellung im Hintergrund, globale Deduplizierung und flexible Installationsmöglichkeiten schützen vor Datenverlust, Unterbrechungen oder Bandbreitenüberlastung. Darüber hinaus vereinfacht die Möglichkeit, Office 365-Daten zu sichern und selektiv wiederherzustellen, im Notfall die Wiederherstellung für IT-Administratoren, die dafür verantwortlich sind, dass Cloud-Daten so lange wie nötig zugänglich bleiben.
infographic


Funktionsweise
 

  • Richten Sie einen zentral verwalteten Tresor im von Microsoft Azure gehosteten Tresor von Carbonite ein.
  • Stellen Sie Carbonite-Software mithilfe von Verwaltungstools wie SCCM, Intune, LANDesk und anderen auf Computern, Laptops, Tablets und Smartphones im Hintergrund bereit.
  • Sichern Sie die Daten auf ausgegebenen Geräten über den lokalen Cache oder direkt im Tresor.
  • Stellen Sie Daten wieder her oder löschen Sie diese aus der Ferne, wenn ein Gerät verlorengeht oder gestohlen wird.

    infographic